Themenabend Montags

An jedem 1. Montag im Monat von 18-21 Uhr

 

Einmal im Monat haben Erwachsene die Möglichkeit, sich im Bleichhäuschen mit einem speziellen Thema auseinanderzusetzen. Die Termine können unabhängig voneinander genutzt werden. Die Kurse eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten.

2. Januar - Aquarell als schnelles Ausdrucksmittel

6. Februar - vor dem Bild steht die Zeichnung

6. März - Ton, Gips oder Stein?

3. April - Handwerkliches Rüstzeug für die Malerei - Rahmen bauen, Farben herstellen, Motiv wählen, Komposition

betimmen - ein Folgekurs zur Vertiefung wird dann mit den Teilnehmern abgestimmt

8. Mai - Malen in der Natur (bei Regen: Stillleben) mit unterscheidlichen Techniken

5. Juni - Malen im Garten - Bildausschnitt, Fläche, Abstraktion

3. Juli - "Was ich immer schon malen wollte" - ggf. Folgetermine nach Absprache

7. August - Zeichnen, Drucken. Kolorieren

4. September - Malen auf Leinwand

2. Oktober - Collagen als künstlersicher Ausdruck

6. November - Modellieren mit Gips oder Ton

4. Dezember - Speckstein

 

Montag, einmal monatl.

18:00 bis 21:00 Uhr

30,00 € inkl. Grundmaterialien (freie Materialwahl, soweit nicht anders vorgegeben)

Mit telefonischer Voranmeldung unter 0170 - 34 10 505 oder 05242 - 49811

MAPPENKURS

Die Aufnahme in einen künstlerischen Studiengang (Freie Kunst, sämtliche Design-Studiengänge, Illustration) ist von einer gut gemachten Mappe abhängig. Bei der Erstellung einer solchen Bewerbungsmappe soll der angebotene Kurs helfen.

Mittwochs abends von 18 bis 20 Uhr können junge Leute unter Anleitung Mappen für die Bewerbung für sämtliche künstlerische Studiengänge erstellen. 

Den Mappenkurs, der in Kooperation mit der Kreismusikschule Gütersloh e. V. angeboten wird, leitet Melanie Körkemeier.

Auf jeden Schüler mit seinem spezifischen Studienwunsch wird individuell eingegangen, deshalb soll die Gruppe relativ klein (max. 6 Teilnehmer) bleiben. Gearbeitet wird in unterschiedlichen künstlerischen Techniken, je nachdem, was für die Bewerbungsmappen der einzelnen Studiengänge speziell erwünscht wird. 

Neben der praktischen Arbeit an der Mappe sollen die zwei Stunden wie eine Art Kolloquium gestaltet werden, bei dem sich die einzelnen Teilnehmer auch untereinander austauschen können und sollen. Viele Arbeiten sollen gemeinsam besprochen werden, so dass jeder auch von den Arbeiten der anderen lernen kann. Darüber hinaus werden zwischendurch Studenten aus Hochschulen und Akademien gastieren, die den Mappenschülern weiter hilfreiche Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung geben können.

Die Teilnahmedauer kann unterschiedlich sein, jedoch ist es ratsam, eine Mappe früh genug zu beginnen, so dass man am Ende eine freie Auswahl an Arbeiten treffen kann. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Zeit nach Absprache, Dienstag oder Mittwoch ab 18 Uhr

50,00 € monatlich inkl. Grundmaterialien

KUNST NACH 6

Dieses Angebot besteht nicht mehr regelmäßig, sondern nur noch auf Anfrage. Wenn sich mindestens zwei Personen anmelden, kann ein Freitagstermin vereinbart werden.

Als Themenwahl stehen zur Verfügung: Landschaftsmalerei, Temperatechniken, Wege zur Abstraktion, Drucktechniken, Aquarellmalerei, Stillleben und Figürliche Darstellung.

 

Freitag

18:00 bis 21:00 Uhr

25,00 € inkl. Grundmaterialien

OFFENER MALTREFF

Jeden Montag treffen sich Erwachsene ab 15 Uhr zu einem offenen Maltreff. Jeder kann sich eigene Themen überlegen und bekommt Hilfestellung und Korrektur bei der Umsetzung eigener Ideen. Die Teilnahme ist unverbindlich, d.h. man kann sowohl regelmäßig als auch sporadisch am offenen Maltreff teilnehmen.

Wie in den Sommerakademiekursen von Barbara Körkemeier ist es auch hier möglich, die Malerei und das Zeichnen von Grund auf zu erlernen. Der offene Maltreff bezieht Anfänger und Fortgeschrittene mit ein. Auf jeden Teilnehmer mit den jeweiligen Vorkenntnissen und Wünschen wird individuell eingegangen.

 

Montag

Ab 15:00 Uhr

12,00 € oder 25,00 € pro Tag je nach Materialwunsch

 

ATELIERGEMEINSCHAFT

Die Werkstatt Bleichhäuschen steht täglich den Mitgliedern der Ateliergemeinschaft zur Verfügung, die durch jahrelange Zugehörigkeit zum Offenen Maltreff montags eine gewisse Eigenständigkeit erreicht haben, um die Räume zusätzlich als Atelier zu nutzen.

KUNSTAKTIONEN FÜR ERWACHSENE

Die Werkstatt Bleichhäuschen bietet auch eintägige Workshops für Erwachsenengruppen (z.B. im Rahmen von Betriebsfesten) an.

Aquarell- oder Temperamalerei, Drucktechniken und bildhauerisches Arbeiten sind im Angebot.

 

Nach Absprache

3 bis 4 Stunden

120,00 € pauschal inkl. Material für 8 Personen, jede weitere Person 12,00 €